SoulCollage ®

Kreativbilder deiner SeeleSoalCollage - Tina Hunziker

Mit SoulCollage® kommt ein tieferes Verständnis für mein Leben, meine Qualitäten, meine Herausforderungen, meine Muster, meine Umgebung und vielem mehr in mein Bewusstsein. Wahrscheinlich wie ein endloses Weiterentdecken meines inneren und äusseren Universums. Mit SoulCollage® habe ich etwas gefunden, was in meinem Leben noch fehlte: einen kreativen Weg, den ich mit Menschen teilen kann, einen Weg der verbindet. Dabei erlebe ich, dass alles von verschiedenen Seiten her betrachtet werden kann, ohne beurteilt oder ausgeschlossen zu werden.

Im Facilitator-Seminar (Facilitator= anerkannte SoulCollage®-Begleiterin) hatten alle Teilnehmerinnen ihre Karten ausgelegt, jede Kartensammlung durfte ein Sonnenstrahl sein. Es war ein besonderes Erlebnis für mich, ich habe ganz anders geschaut und wahrgenommen als ich das sonst bei Bildern oder Kunst tue. Es geht um Respekt, jede dieser Karten will wahrgenommen werden, aber ihr Daseinsgrund ist nicht Schönheit, ihr Daseinsgrund ist, dass sie eine Botschaft an ihre/n Schöpferin/Schöpfer hat. Jedes Kartendeck ist persönlich, die Karten werden nur von dem/der Gestalter/in gelesen. Mein SoulCollage® Deck zählt momentan 49 Karten. Jede dieser Karten, sie werden Neteru genannt, ist da um mir etwas bewusst zu machen. Ein Spiegel für die verschiedenen Dimensionen in meinem Leben.

Seena Frost ist die Gründerin und Entwicklerin von SoulCollage®. Andrea Thüler hat ihr Buch «SoulCollage® Kreativbilder deiner Seele» aus dem Amerikanischen ins Deutsche übersetzt. Es ist im Buchhandel erhältlich.

Der kreative Teil

Schere, Japanmesser, Schneidmatte, Karte (zwischen 12x17cm und 13x19cm), Leim und viele Bilder zur Auswahl. Bilder aus Illustrierten, alten Büchern, Kalendern, Zeichnungen, Fotos und sicher findest du noch andere Quellen. Dann werden stimmige Bilder ausgewählt, ausgeschnitten und zu einem nie dagewesenen Bild geklebt, deiner SoulCollage®.

Die Grösse die in der Schweiz am meisten genutzt wird ist 13x19cm, Blankokarten in diesem Format kann man selber zuschneiden oder bei einer Facilitatorin kaufen. Das ist die Basis auf welche die Collage geklebt wird.

Die Karte lesen

Soulcallage - Tina HunzikerDieser Teil ist so wichtig wie das Gestalten und Kleben der Karte.
Ich gebe meiner Karte eine Stimme. Nicht ich, als die Schöpferin der Karte, spreche, sondern als die Karte oder einen Teil von ihr.

Ich bin diejenige, die…

«Ich bin diejenige, die meine Urgrossmutter beschützt. Ich bin genau was ich sein will. Ich fordere dich zum Kampf auf. Die Giraffe beobachtet meine Taten.»

Mit diesem Prozess wird man immer vertrauter je mehr man übt.

Durch diese Karte erkenne ich: Ja, auch das ist ein Teil von mir. Wobei ich in meinem täglichen Leben niemanden aus Spass zum Kampf auffordern würde, ich bin sehr Harmonie liebend…und doch, die Karte zeigt mir, dass ich meine Kräfte behalten und trainieren will. Die Karte erzählt mir eine noch grössere Geschichte, als dass ich sie hier beschreiben möchte. Und so kannst auch du mit SoulCollage® mehr und mehr über dich und deine Welt erfahren, wenn dich dieser Weg anspricht.

 

Seit Oktober 2016 gehöre ich zu den SoulCollage® Facilitators.
Auf www.soulcollage.ch könnt ihr mehr zum Thema erfahren.

Interessiert an einem Kurs: zu den aktuellen Kursdaten